Haus Greta Schöner Urlaub im Ostseebad Sellin auf Rügen.

Skip Navigation Links

Rügen ist mit ca. 980 qkm Deutschlands größte und wohl schönste Insel. Sie erwarten 60 km herrliche Sandstrände, der unverwechselbare Charme der Ostseebäder mit seiner verspielten Bäderarchitektur, die kleinen Fischerdörfer und großen Häfen, die landschaftlich eindrucksvollen Nationalparks, eine Vielzahl von historischen Schlössern und Herrenhäuser sowie die einmalig schönen Alleen.

Das Ostseebad Sellin ist das zweitgrößte Seebad auf der Insel Rügen. Wahrzeichen des Ortes ist die berühmte Seebrücke, die mit einer Länge von fast 400 Metern 1998 wiedereröffnet wurde. Sie ist eine von nur 3 Seebrücken in Deutschland, auf denen sich ein Restaurant befindet. Im Sommer verkehren von hieraus Schiffe nach Binz, Göhren und Sassnitz. Seit dem Jahr 2008 hat eine Tauchgondel am Ende der Seebrücke festgemacht, mit der Sie die faszinierende Unterwasserwelt der Ostsee erkunden können.

Zur Selliner Seebrücke gelangen Sie über die Wilhelmstraße, eine der schönsten Alleen im Stil der Bäderarchitektur. Viele der prachtvollen Hotel- und Pensionshäuser wurden aufwendig und liebevoll restauriert und spiegeln die über 100jährige Tradition einer längst vergangenen Epoche wieder. Sellin hat 2 Strände, der Hauptstrand befindet sich rechts und links von der Seebrücke, der andere, der Südstrand, ist Richtung Baabe und Göhren. Das Erlebnis- und Spaßbad im Seepark mit Namen Inselparadies hat ganzjährig geöffnet und bietet bei jedem schlechtem Wetter einen hohen Freizeitwert.


Haus Greta, Wilhelmstraße 45, 18586 Ostseebad Sellin/Rügen
Impressum| AGB| Administration